Willkommen in Friedberg

Neubau von  13 Eigentums­wohnungen
& 11 Stadt­häusern

Das Neubauprojekt „Wohnen beim Wasserturm“ entsteht in der beliebten Stadt Friedberg. Sie grenzt an den Osten von Augsburg an. Das Objekt umfasst insgesamt 11 Stadthäuser mit einer Wohnfläche von ca. 140 m² sowie ein Mehrfamilienhaus bestehend aus 13 Eigentumswohnungen mit ca. 49 m² bis 140 m². Die durchdachte Architektur, die gute Verkehrsanbindung, die unmittelbare Nähe zu Augsburg und München sowie die charmante Stadt Friedberg selbst mit ihren idyllischen, historischen Straßen und Gassen stellen sowohl für Familien als auch Senioren eine optimale Wahl dar. Zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants für die kulinarischen Gaumenfreuden sind weitere attraktive Vorzüge des Ortes.

Highlights 11 Stadthäuser
  • 5 Zimmer mit einer Wohnfläche von ca. 140 m² sowie einer Dachterrasse
  • Eigener, großzügiger Gartenanteil mit Terrasse Richtung Westen
  • Keller mit großzügigem, nutzbarem Schleusenraum für z.B. Fahrräder, Werkstatt, etc.
  • 2-geschossig zuzüglich zurückgesetztem Dachgeschoss
  • Parkettböden und großformatige Bodenfliesen
  • Individuell regulierbare Fußbodenheizung (Einzelraumsteuerung)
  • Heizung und Warmwasserbereitung mit Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Elektrische Rollläden in allen Aufenthaltsräumen
  • Hauseingangstür mit Mehrfachverriegelung
  • Bad mit Sanitäreinrichtung namhafter Markenhersteller inkl. Handtuchheizkörper
  • Helle, lichtdurchflutete Wohnräume durch bodentiefe Fenster
  • 2 Tiefgaragenstellplätze pro Haus direkt vor dem Hauszugang
  • Förderfähiger KfW 55 Standard
Highlights 13 Eigentumswohnungen
  • 1-3 Zimmer Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 49 m² bis 140 m²
  • 6 barrierefreie 1 und 3 Zimmer Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 49m² bis 93m²
  • Drei Wohnetagen zuzüglich großzügiger Penthousewohnung
  • Erdgeschosswohnungen mit großzügigem Gartenanteil zur alleinigen Nutzung
  • Terrassen, Balkone und Loggien Richtung Westen
  • Penthousewohnung mit weitläufiger Dachterrasse
  • Schwellenfreie Zugänge sowie Aufzug in jedes Stockwerk
  • Parkettböden und großformatige Bodenfliesen
  • Individuell regulierbare Fußbodenheizung (Einzelraumsteuerung)
  • Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Elektrische Rollläden in allen Aufenthaltsräumen
  • Wohnungseingangstüren mit 3-fach-Verriegelung und Türspion
  • Hauseingangstüre mit Video-Sprechanlage
  • Bad mit Sanitäreinrichtung namhafter Markenhersteller
  • Helle, lichtdurchflutete Wohnräume durch viele bodentiefe Fenster
  • Ein Kellerabteil pro Eigentumswohnung
  • 17 Tiefgaragenstellplätze
  • Geräumiger Fahrradraum
  • Förderfähiger KfW 55 Standard
  • Luft-/Wasserwärmepumpe mit Gasbrennwert zur Spitzenlastabdeckung

Projektübersicht

Informationen zum Projekt

11

Stadthäuser

13

Wohnungen

1–5

Zimmer

49-140

Quadratmeter

39

Stellplätze

  • 1. STADTHÄUSER

  • 2. EIGENTUMSWOHNUNGEN

Stadthäuser

Großzügigkeit dank durchdachter Architektur

Jedes der 11 Stadthäuser mit einer Wohnfläche von ca. 140 m² verfügt über fünf helle, lichtdurchflutete Zimmer, einen Keller, eine Terrasse sowie einen eigenen großzügigen Garten mit Ausrichtung nach Westen. Die Zimmer sind auf 2 Etagen und ein zurückgesetztes Dachgeschoss verteilt. Eine Besonderheit der Häuser stellt die Dachterrasse dar. Reichlich Platz für eine Waschmaschine, einen Trockner, die Aufbewahrung von Fahrrädern oder beispielsweise die Einrichtung eines Hobbyraumes bietet der Keller.

Mehr Informationen

Die zum Haus gehörenden Tiefgaragenstellplätze befindet sich direkt vor dem unterirdischen Zugang zum Haus und garantiert damit den Komfort eines kurzen Weges. Ausgestattet werden die Häuser mit Parkettböden und großformatigen Fliesen, einer individuell regulierbaren Fußbodenheizung sowie elektrischen Rollläden in allen Aufenthaltsräumen. Bei der Sanitäreinrichtung im Bad setzen wir auf namhafte Markenhersteller aus dem Großhandel. Zusätzlichen Komfort bietet der integrierte Handtuchheizkörper. Aufgrund des KfW 55 Standards entsteht hier Wohnraum mit besonders niedrigem Energieverbrauch, wovon unsere Umwelt und Ihr Geldbeutel in doppelter Hinsicht profitieren und zwar von den niedrigen Energiekosten und den möglichen KfW-Fördermitteln.

Eigentumswohnungen

Komfort trifft auf
zeitlose Eleganz

Die 13 Wohnungen (6 davon barrierefrei) mit 1-3 Zimmern haben eine Wohnfläche von ca. 49 m² bis 140 m² und verteilen sich auf drei Wohnetagen und eine sehr großzügige Penthousewohnung. Jede der vier Erdgeschosswohnungen besitzt einen schönen, großzügigen Garten mit Terrasse, der individuell nach den eigenen Wünschen gestaltet werden kann. Alle weiteren Wohneinheiten verfügen über große Balkone und Loggien mit Westausrichtung, die Penthousewohnung über eine großflächige Dachterrasse.

Mehr Informationen

Viele bodentiefe Fenster mit französischer Brüstung sorgen für wunderschöne, helle Wohnräume mit einer äußerst durchdachten Aufteilung. Die hochwertigen Ausstattungen im Bereich Bodenbeläge durch Parkettböden und großformatige Fliesen wie auch in den Bädern durch namhafte Markenhersteller verleihen den Wohnungen einen besonderen Charme. Modernste Haustechnik durch eine individuell regulierbare Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung, eine dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, elektrische Rollläden in Wohn- und Schlafräumen als auch Küchen und Bädern sowie eine Hauseingangstüre mit Video-Sprechanlage runden die Ausstattung ab. Jeder Wohnung steht ein Kellerabteil zur Verfügung. Im Kellergeschoss befinden sich außerdem ein geräumiger Fahrradraum als auch ein Raum zum Abstellen von beispielsweise Kinderwägen. Die Tiefgarage umfasst 17 Stellplätze. Aufgrund des KfW 55 Standards entsteht hier Wohnraum mit besonders niedrigem Energieverbrauch, wovon unsere Umwelt und Ihr Geldbeutel in doppelter Hinsicht profitieren und zwar von den niedrigen Energiekosten und den KfW-Fördermitteln.

Image
Einbau-Badewanne aus Stahl, ca. 170x75 cm inkl. Brausenset
Duschwanne Ultra-Flat oder bodeneben gefliest
Showerpipe mit Kopf-, Handbrause und Brausethermostat von Hans Grohe
Spülrandloses WC aus Kristallporzellan
WC-Sitz mit Absenkautomatik
Waschbecken mit flachen Keramiken für elegantes Bad-Design
Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
Elektrische Rollläden mit Auf-/Ab-Taster (wenn Fenster im Bad vorhanden)
Image
Elektrische Rollläden mit Auf-/Ab-Taster
Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
Echtholzparkett in Eiche
Lichtdurchflutete Wohnzimmer
Fenster mit Dreifachverglasung

Ausstattung

Hochwertigkeit
namhafter
Hersteller

Bäder Wohnzimmer

Lage

Friedberg – Historisch
und Wunderschön

Die charmante Stadt Friedberg mit ihrem wunderschönen historischen Ortskern grenzt an den Osten von Augsburg und liegt inmitten der reizvollen Hügellandschaft des Wittelsbacher Landes. Sie ist mit ihren ca. 30.000 Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Aichach-Friedberg.
In Friedberg finden Sie neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, wie z.B. Supermärkte, Bäckereien etc., viele schöne Cafés, Restaurants sowie Einzelhandelsgeschäfte (ein Möbelhaus, Schuh-/Modegeschäfte, Sportladen etc.). Die medizinische Versorgung ist durch das naheliegende Krankenhaus, zahlreiche Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Apotheken gewährleistet.
Zwei Grundschulen, eine Förderschule, Mittelschule, Realschule und ein Gymnasium stellen die Bildung der Jugend sicher. Das schulische Angebot wird mit einer Fach- und Berufsoberschule abgerundet. Alle Schulen sind fußläufig erreichbar. Auf die „Knirpse“ warten die Kindergärten in Friedberg.

Mehr Informationen

Auch in Sachen Freizeitgestaltung ist in Friedberg für jeden Geschmack etwas dabei. Wer sich gerne sportlich betätigt, der findet in einem der Sportvereine ein umfangreiches Angebot – von Fußball, Handball über Tennis, Turnen und Tanzen – es bleiben nahezu keine Wünsche offen. Schwimmbegeisterte und Wellnessliebhaber kommen im nahegelegenen Stadtbad voll auf ihre Kosten. Ebenso im Angebot ist ein ausgewogenes Kulturprogramm, das die vier Sparten „Ausstellungen“, „Theater“, „Konzerte“ und „Literatur“ bedient. Viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z.B. das Schlossmuseum Friedberg mit vielen bestens erhaltenen Friedberger Uhren, das Rathaus, das Schloss Friedberg, die Pfarrkirche St. Jakob, die Wallfahrtskirche „Unseres Herrn Ruhe“ (einer der schönsten Rokokobauten in Bayern), der Marienbrunnen auf dem Marienplatz, die Kirche St. Stephan und die historische Stadtmauer Friedbergs runden die kulturelle Seite von Friedberg ab. Eines der kulturellen Highlights stellt das alle drei Jahre stattfindende Historische Altstadtfest „Friedberger Zeit“ dar.

Verkehrstechnisch betrachtet liegt Friedberg äußerst attraktiv und ist somit gerade auch für Pendler bestens geeignet. Mit dem Auto gelangt man über die B300 in etwa 10 Minuten auf die A8 (Ausfahrt Dasing) und erreicht in weiteren 20 Minuten die Stadtgrenze von München. Den Bahnhof Friedberg erreichen Sie bequem mit dem Rad in etwa 7 Minuten oder zu Fuß in ca. 15 Minuten. Von dort aus gelangt man mit der Bayerischen Regionalbahn (BRB) in ungefähr 10 Minuten zum Hauptbahnhof Augsburg oder in weniger als einer Stunde in die Landeshauptstadt München. Eine weitere Möglichkeit stellt der Bus dar, mit dem in Kürze der Friedberger Bahnhof und der Park & Ride in Friedberg West erreicht wird. Von dort aus ist man ganz bequem mit der Straßenbahn in etwa 15 Minuten in Augsburg.

Kontakt

Ein kompetentes
Team freut
sich auf Sie.

EIN PROJEKT VON

Der Vertrieb erfolgt direkt über den Bauträger.

Schreiben Sie uns

Oder rufen Sie an